• Aqua-Jogging

    Fitness ohne Bodenkontakt

    Wer im wahrsten Sinne des Wortes tiefer in den Wassersport eintauchen will, für den sind Kurse im Bereich Aqua-Fitness und Aqua-Jogging genau das Richtige.
    Laufen ohne Bodenkontakt
    Stärkt das Immunsystem
    Atemmuskulatur wird trainiert
    Stoffwechsel wird angeregt
    Stärkt das Herz-Kreislaufsystem


  • Aqua-Jogging Präventionskurs

    Fitness ohne Bodenkontakt

    Wer im wahrsten Sinne des Wortes tiefer in den Wassersport eintauchen will, für den sind Kurse im Bereich Aqua-Fitness und Aqua-Jogging genau das Richtige.
    Laufen ohne Bodenkontakt
    stärkt das Immunsystem
    Atemmuskulatur wird trainiert
    Stoffwechsel wird angeregt
    Stärkt das Herz-Kreislaufsystem


  • Aqua-Fitness

    Fitness mit Bodenkontakt

    Wer im wahrsten Sinne des Wortes tiefer in den Wassersport eintauchen will, für den sind Kurse im Bereich Aqua-Fitness und Aqua-Jogging genau das Richtige.
    Kraft und Ausdauer werden trainiert
    Ganzkörpertraining
    gelenkschonendes und effektives Herz-Kreislauftraining


  • Kinderschwimmkurs Anfänger

    Kursziel: Seepferdchen

    Bei diesen Kursen lernen die Kinder im Alter ab fünf Jahren, sich sicher im Wasser zu bewegen und erlernen das Brustschwimmen. Von Vorteil wäre es, wenn die Kinder bei Kursbeginn bereits eine Körpergröße von 1,10 m haben um im Lehrschwimmbecken stehen zu können, damit die ersten Übungen gefahrlos erfolgen können und die Kinder sich dabei an das Schwimmbadwasser gewöhnen. Ziel des Kurses ist das Schwimmabzeichen “Seepferdchen”.


  • Kinderschwimmkurs Fortgeschrittene

    Kursziel: Jugendschwimmabzeichen in Bronze/Freischwimmer

    Die Kinder werden in einzelnen Schwimmarten unterrichtet und können für das Bronzeabzeichen üben, Voraussetzung ist der Besitz des Schwimmabzeichens “Seepferdchen”. Ziel des Kurses ist das Jugendschwimmabzeichen in Bronze (Freischwimmer).


  • Babyschwimmen

    Wassergewöhnung für Babys

    Das Baby-Schwimmen dient der spielerischen Wassergewöhnung für die Allerkleinsten. Das gemeinsame Spielen und Erleben im Wasser unterstützt die geistige und körperliche Entwicklung Ihres Babys, insbesondere die Atmung und das Herz-Kreislaufsystem. Es kräftigt Arm-, Bein- und Rumpfmuskulatur und den gesamten Bewegungsapparat. Durch engen Körper- und Hautkontakt werden sowohl die Mutter-Vater-Kind-Beziehung als auch das soziale Kontaktverhalten gegenüber anderen Babys positiv stimuliert. Die Kurse finden einmal wöchentlich mittwochs am Warmbadetag statt.


  • Wassergymnastik

    Bewegungstraining im Wasser mit Bodenkontakt

    Außerhalb der Schulferien finden dienstags von 18:15 bis 19:00 Uhr und donnerstags von 14:15 bis 15:00 Uhr während der Öffnungszeiten kostenlose und anmeldefreie Wassergymnastik-Einheiten statt.




Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld